Deutsches BlackBerry Forum
Deutsches BlackBerry Forum
 
Deutsches BlackBerry Forum   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
  News ... bitte überprüfen Sie Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen im Benutzerprofil!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Workshop Teil II das Update (Gelesen: 95027 mal)
The Saint
Ex-Mitglied




Workshop Teil II das Update
05.02.2010 um 07:48:47
 
Moin zusammen,

ich möchte in diesem Teil auf das Update eingehen, da es ein Dauerbrenner ist. Besonders bei neuen Berrylingen.

Warum überhaupt ein Update?!

BlackBerry entwickelt seine Smartphones weiter und reagiert somit auf Reklamationen der Anwender, aber auch auf aktuelle "Bedürfnisse" und auch Sicherheitsupdates. Desweiteren werden Fehler bereinigt und manchmal auch neue eingebaut Zwinkernd

Generell gilt, Never Touch a Running System
Ist alles ok, vermisst Ihr nichts, so macht es keinen Sinn ein Update zu machen.

Ist dieses aber nötig, geht das so...

Als erstes besorgt Ihr Euch die aktuelle Device Software (Firmware).

Einen Hinweis, was aktuell ist und wo man die Firmware bekommt findet Ihr hier:

http://www.blackberry-forum.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1222033774

Danke Bolin, so eine Liste gibt es nur einmal!

Wenn der Download abgeschlossen ist, installiert Ihr die Software auf Eurem PC als Admin und für alle User, sofern dieses abgefragt wird.

Ist die Firmware installiert, löscht Ihr die vendor.xml. Diese Datei steuert, ob die Firmware für Euren BB zugelassen ist. Als Beispiel: Ladet ihr Euch bei A1 Vodafone eine 9500 Firmware runter, so kann man diese nicht auf einen 9500 von Vodafone D2 aufspielen. Die vendor verhindert das. Diese Datei wird vom WindowsExplorer ausgeblendet und Ihr solltet in den Extras - Ordneroptionen "alle Dateien anzeigen" auswählen.
Danach startet Ihr den Loader (loader.exe), das Anwendungsladeprogramm.

Beide Dateien findet Ihr hier:

XP: c:\programme\gemeinsame dateien\research in motion\apploader

Vista und Win7: c:\program files\common files\research in motion\apploader

Einmal auf weiter klicken und den BlackBeerry an den PC per mitgeliefertem USB Kabel direkt anschließen. Verwendet keinen USB Hub, diese Updates gehen in der Regel schief.

Ist der BB erkannt, klickt auf weiter und der Loader liest den BB aus. Ist er damit fertig, erscheint ein Fenster, wo Ihr entscheiden könnt, welche Sprache ihr installiert, welches Spiel auf dem BB bleibt oder welche App deinstalliert werden kann!
Achtung achtet dabei auf den Haken bei DEUTSCH! sonst spricht der BB nach dem Update nur noch Kauderwelsch Zwinkernd

Habt Ihr Eure Auswahl getroffen, klickt auf weiter, in diesem Fenster wird festgelegt, ob eine Sicherung gemacht wird. Standard ist, dass ein Backup erzeugt wird. Sollte was schief gehen, dieses Update liegt als LOADERBACKUP(DATUM).ipd in dem Windows Ordner "Eigene Dateien".

Ihr klickt auf weiter und bekommt eine Zusammenfassung. Diese lest Ihr durch und startet mit einem weiteren Klick das Update.

Als erstes macht der Loader das oben genannte Backup, dann werden alle Apps gesichert!

Auch dieses AppsBackup findet Ihr nach dem Update wieder, es liegt in Eurem TEMP Ordner (Windows - Start - Ausführen - %temp%) in einem Unterordner mit Eurer BB Pin.

Dann wird die alte Firmware deinstalliert, der BB startet neu und die neue Firmware incl. Eurer Apps wird wieder aufgespielt.

Dieser Vorgang kann, je nach Modell, bis zu 30 min dauern.

Ist das Update fertig, startet der BB und das Backup eurer Einstellungen wird zurück gespielt.

Fertig!

Warum empfehlen wir kein Update über den Desktopmanager? Das ist recht einfach.
Alle neuen Desktopmanager schauen im Netz nach der Version Eures BlackBerrys und dessen Anbieters! Das ist fast nie eine aktuelle Version und bringt Euch nicht weiter. Deswegen der Weg über den Loader.

Zu dem aktuellen OS 5 kommt noch hinzu, dass das Update nur mit BB Option geht. Habt Ihr keine, müsst Ihr Euren BB sichern, ggf auch Eure Apps sichern, und einen Wipe machen. Ein Wipe deinstalliert das gesamte System auf dem BB. Es bleibt nur ein Bootlaoder über (Meldung JVM 507). Danach könnt Ihr wie beschrieben ein Update auf OS 5 machen. Ist es einmal aufgespielt, sollte ein weiteres Update wieder ohne Umweg möglich sein.

Wie erstelle ich ein Backup meiner Apps?!

Das geht über den Desktopmanager - Gerätewechselassistent.

Schließt den BB an, klickt auf den Punkt "auf einen anderen BB wechseln" und nehmt rechts alle Haken raus bis auf "Drittanbieteranwendungen" und geht auf weiter.

Der DM legt in Eurem TEMP Ordner (Windows - Start - Ausführen - %temp%) einen Ordner mit der BB Pin an und darin liegen alle Apps incl. der Installationsdatei. Diesen Ordner kopiert Ihr und schließt den Wechselassistenten an der Stelle, wenn er nach dem anderem BlackBerry fragt.

Dieses Backup spielt man dann über den Loader zurück. Klickt dazu auf Hinzufügen, .alx aus dem Ordner auswählen und übernehmen.

So, jetzt seid Ihr dran...


Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.02.2010 um 09:03:28 von sixtina »  
 
IP gespeichert
 
xxp13
Premium Member
*****

Offline



Beiträge: 1418

Geschlecht: male
Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #1 - 05.02.2010 um 09:49:01
 
G*E*N*I*A*L

ich würde sagen, wer es jetzt nach dieser ausführlichen (und auf den punkt gebrachten) anleitung immer noch nicht hinbekommt, dann hilft nur noch ein ....eiphone Laut lachend Laut lachend Zwinkernd
scherz beiseite, ist wirklich super!! kompakt, zutreffend und lässt eigentlich kein spielraum mehr für fehler zu  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Z30
FW 10.2.1.2102
tmo/complete mobil s
 
IP gespeichert
 
Snowboot
Global Moderator
*****

Offline


BB 9800/TMA

Beiträge: 6888
Österreich

Geschlecht: female
Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #2 - 05.02.2010 um 13:42:13
 
Simon Templar schrieb am 05.02.2010 um 07:48:47:
sonst spricht der BB nach dem Update nur noch Kauderwelsch

Sagen wir mal eher - er spricht nur mehr Englisch  Augenrollen

Wusste gar nicht das Kauderwelsch eine eigene Sprache ist  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
sixtina
Global Moderator
*****

Offline



Beiträge: 4998

Geschlecht: female
Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #3 - 05.02.2010 um 20:05:39
 
Simon Templar schrieb am 05.02.2010 um 07:48:47:
Wie erstelle ich ein Backup meiner Apps?!

Das geht über den Desktopmanager - Gerätewechselassistent.

Schließt den BB an, klickt auf den Punkt "auf einen anderen BB wechseln" und nehmt rechts alle Haken raus bis auf "Drittanbieteranwendungen" und geht auf weiter.

Der DM legt in Eurem TEMP Ordner (Windows - Start - Ausführen - %temp%) einen Ordner mit der BB Pin an und darin liegen alle Apps incl. der Installationsdatei. Diesen Ordner kopiert Ihr und schließt den Wechselassistenten an der Stelle, wenn er nach dem anderem BlackBerry fragt.

Dieser Teil des Updates ist doch hervorragend für eine Hausaufgabe geeignet...  Cool
Probiert es doch alle mal aus, dann habt ihr für den Ernstfall schonmal ein Backup eurer Anwendungen...  Zwinkernd

Snowboot schrieb am 05.02.2010 um 13:42:13:
Wusste gar nicht das Kauderwelsch eine eigene Sprache ist

Nein?  hä?
Zum Seitenanfang
 

BlackBerry 9900/7.1.0.402
Vodafone
Follow me on Twitter
 
IP gespeichert
 
bolin
Global Moderator
*****

Offline


provider: t-mobile.de

Beiträge: 11463

Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #4 - 06.02.2010 um 10:53:05
 
sixtina schrieb am 05.02.2010 um 20:05:39:
Dieser Teil des Updates ist doch hervorragend für eine Hausaufgabe geeignet... Cool
Probiert es doch alle mal aus, dann habt ihr für den Ernstfall schonmal ein Backup eurer Anwendungen... Zwinkernd

das ist doch mal eine grandiose idee!

Snowboot schrieb am 05.02.2010 um 13:42:13:
Wusste gar nicht das Kauderwelsch eine eigene Sprache ist  Durchgedreht


in meinen fernreisen nutze ich sehr gerne die bücher aus der kauderwelschreihe.
anders als bei einem reinen sprachführer, kommt es hier um wörter und kleine sätze aus dem alltagsleben an.

zb: du zeigen mir bahnhof!
pottuvil: welche richtung?
was kostet? (und draufzeigen)

http://www.reise-know-how.de/sprachfuehrer-kauderwelsch-buch-c-208_221.html

~~~

@ the saint:

klasse!

noch so ein paar erläuterungen, dann löst sich das forum von alleine auf: keine fragen mehr.

zu den apps - da liegt mir noch eines am herzen:

Simon Templar schrieb am 05.02.2010 um 07:48:47:
Als erstes macht der Loader das oben genannte Backup, dann werden alle Apps gesichert!

Simon Templar schrieb am 05.02.2010 um 07:48:47:
Dann wird die alte Firmware deinstalliert, der BB startet neu und die neue Firmware incl. Eurer Apps wird wieder aufgespielt.


das klappt auch wunderbar. bis auf documents to go. das nimmt sich dabei etwas heraus.
bei jeder neuinstall der gerätesoftware wird das schon bestehende und auch aktualisierte und vllt aktivierte documents to go gnadenlos überschrieben.

nach jeder neuinstall der fw liegt docstogo jeweils in jungfräulicher form vor.

wer nun eine schon registrierte und/oder aktivierte pro-version besitzt, sollte im install-ordner der neuen fw - bevor sie auf dem bb aktualisiert wird! - die datei documentstogo.alx in documentstogo.old umbenennen.

dann wird diese version vom überspielen ausgenommen und nach dem reboot steht diese vollversion wieder zur verfügung.
Zum Seitenanfang
 

fw-version:
http://bit.ly/2YkS6z

fw-update:
http://bit.ly/cxC0js

neu in der bb-welt?
www.reberry.de
-> http://ow.ly/2r9jh

~~~

z10 v10.1.0.4181 / 4633 | torch 9810 v7.1.0.912 | playbook v2.1.0.1526
 
IP gespeichert
 
sixtina
Global Moderator
*****

Offline



Beiträge: 4998

Geschlecht: female
Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #5 - 06.02.2010 um 15:23:20
 
sixtina schrieb am 05.02.2010 um 20:05:39:
Dieser Teil des Updates ist doch hervorragend für eine Hausaufgabe geeignet...Cool
Probiert es doch alle mal aus, dann habt ihr für den Ernstfall schonmal ein Backup eurer Anwendungen...

... und Hausaufgaben muss man schließlich auch vorzeigen können...  Cool

Euer kopierter Ordner sieht dann so aus wie der auf dem Screenshot, hier direkt auf dem Desktop abgespeichert. Sein Name ist euere PIN Nummer. In diesem Ordner befinden sich alle Drittanbieteranwendungen, kurz: die 3rd Party Apps...

Simon Templar schrieb am 05.02.2010 um 07:48:47:
So, jetzt seid Ihr dran...

Genau.... und wer nicht weiss, wie man einen Screenshot erstellt, dem wird hier in bolins Workshop Irfan View geholfen...  Zwinkernd

http://www.blackberry-forum.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1257350673/300
Ab Antwort #310...

Viel Erfolg!  Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.08.2010 um 12:47:22 von bolin »  

AppBackup2.jpg (24 KB | 295 )
AppBackup2.jpg

BlackBerry 9900/7.1.0.402
Vodafone
Follow me on Twitter
 
IP gespeichert
 
MACDEATH
Full Member
***

Offline


Bold9000; curve 8900,Bold9700

Beiträge: 167

Geschlecht: male
Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #6 - 07.02.2010 um 22:27:08
 
respekt!!!!

scheinbar haben echt viele (so wie ich damals auch) probs mit dem fw update....

aber echt toller text.... einfach zu lesende und leicht verständlich anleitung ohne viel kauderwelsch was einen "frischling" nur verwirrt!

Smiley saint
Zum Seitenanfang
 
117184371  
IP gespeichert
 
The Saint
Ex-Mitglied




Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #7 - 14.02.2010 um 21:37:23
 
soooooo, dann schließe ich mal und freue mich auf rege Beteiligung in unserem neuen Workshop!

Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche, grüße...

-closed-
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
blackberry1992
Newbies
*

Offline


I love BlackBerry!

Beiträge: 2

Re: Workshop Teil II das Update
Antwort #8 - 30.03.2012 um 19:07:22
 
hey ne frage, muss ich das handy vorher wipen, bevor ich dieneue firmware draufmache?
ich hab jez 5 os heruntergeladen, vendor gelöscht und app loader gestartet, danach wird ein backup gemacht, alles gelöscht, und wieder drauf geladen, inklusive neue firmware, jedoch ist die neue firmware nicht drauf sondern immernoch die ältere.
was amch ich falsch???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken